Das gleichnamige Buch aus dem smarticular Verlag habe ich über eine Studentengruppe aus Berlin mit Fachrichtung Stadtökologie kennengelernt und war sofort inspiriert.

In der ersten Stunde im Fach Projektmanagement in der FA 1 stellte ich das Buch vor und bot eine Kostprobe  Kornelkirschkonfitüre an. Meine Begeisterung wurde spontan von den Studierenden geteilt. Also beschlossen wir kurzerhand ein Projekt zu starten.

Die Regeln zum Sammeln von Wildbeeren, Wildfrüchten und Kräutern wurden interessiert aufgenommen und danach sammelte jeder in seiner Stadt. Wir verarbeiteten die reiche Ernte von Zwetschgen, Äpfeln, Birnen, Weißdorn, Kornelkirschen, Quitten, (Schlehen, Hagebutten und Vogelbeeren bekamen ihren ersten Frost im Tiefkühlschrank) zu Geschenken aus der Küche und präsentierten stolz die Ergebnisse.

Unser erstes Projekt hat allen viel Freude bereitet und uns die Augen geöffnet für die gesunden und kostenfreien Schätze aus unserer Umgebung.

PM/FA 1 – betreuende Lehrkraft: Frau Baur