Sorgenpüppchen

Wir hoffen alle, dass der derzeitige Lockdown nicht mehr lange andauert und wir uns alle bald wieder im Schulhaus gesund und munter begrüßen dürfen. Bis dahin wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern, allen Studierenden, allen Lehrkräften, dem weiteren Personal sowie natürlich unseren Kooperationspartnern viel Kraft! Über die Form des Schulbetriebes informiert die Schulleitung in regelmäßigen E-Mails.