Auch wenn dieses Jahr die 5. Jahreszeit ausfiel und wir keinen Fasching feiern konnten, waren unsere Schüler und Schülerinnen der Sozialpflege im Homeschooling sehr engagiert und kreativ. Im Bereich der Heilerziehungs- und Sozialpflege gehört das Planen, Vorbereiten und Durchführen von Brauchtümern und kleinen Festen dazu. 

Eine Auswahl von mehreren Rezepten stand der Klasse für die Durchführung zur Verfügung.  

Unter Berücksichtigung der Zielgruppe entschieden sich die Schüler und Schülerinnen für ein Faschingsmotto (unter dem Meer, wilde Tiere, die Clowns sind los, Piratenball, bunter Abend,…). Sie wählten zwei Rezepte und bereiteten diese passend zu ihrer Faschingsfeier zu. In der Praxis werden die zu betreuenden Menschen bei der Zubereitung der Rezepte miteinbezogen.  

Danke, liebe Soz10 a und b, für so viele bunte und kreative Gerichte zum Thema Faschingsfeier. 

Bertreuende Lehrkraft: J. Wiedemann