Sozialpädagogische Hilfen an Schulen (SaS)

SaS ist ein Kooperationsprojekt von Augsburger Jugendhilfeträgern und Schulen und bietet Hilfestellung und Beratung bei schulischen, persönlichen oder familiären Problemen und Anliegen.

Sozialpädagogische Ausbildungsbegleitung an der Berufsfachschule für Ernährung & Versorgung, Kinder- und Sozialpflege:

Frau Sylvie Neudert (Dipl. Sozialpädagogin) ist Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern und Lehrkräfte. Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht.

Sie bietet Unterstützung bei:

  • Themen und Anliegen der Ausbildung betreffend
    z.B. Zusammenarbeit mit (Praxis-)Lehrkräften, Konfliktlösung, Motivation, Lernschwierigkeiten, Bewerbungen, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche u.v.m.
  • persönlichen Themen und Anliegen
    z.B. Konflikte in der Familie, Gewalterfahrungen, Depression, Schulden, Schwangerschaft, Sucht, Mobbing/Cybermobbing u.v.m.
Sprechzeiten:
Montag, Mittwoch, Freitag:08.30 – 13.00 Uhr
Dienstag:08.30 – 15.00 Uhr


Telefon: 0821 324-3608
E-Mail:   sylvie.neudert@die-kolping-akademie.de


Jugendsozialarbeit an der Berufsschule 3

(BVJ und Jugendliche ohne Ausbildung)

Frau Michaela Schneid, Pädagogin M.A.

Ich bin Ansprechpartnerin für alle Sorgen und Nöte der Schülerinnen und Schüler der Berufsschule 3 (Berufsvorbereitungsjahr und JoA-Klassen).

Themen können zum Beispiel sein:

  • bei Konflikten in der Familie, mit Lehrern, Freunden etc.
  • bei Problemen in der Schule, in der Klasse (z.B. Mobbing)
  • bei persönlichen Anliegen, Problemen und Fragen (Drogen, Schwangerschaft, Liebeskummer etc.)
  • in Krisensituationen

Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht!

Sie finden mich im Büro im Nebengebäude.

Sprechzeiten:
Montag – Donnerstag:08.00 – 16.00 Uhr
Freitag:08.00 – 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Telefon: 0821 324-3608
E-Mail: Michaela.Schneid@die-kolping-akademie.de

Weitere Informationen zur JaS erhalten Sie hier:
https://www.die-kolping-akademie.de/jugendhilfe/jas/